38 Treffer anzeigen

Person/ Institution
Italien

Bohuslaw, Joseph von

  • GND:102975909X
  • Person
  • 10.3.1764 -5.7.1854

geboren am 10.3.1764 in Tessenberg, Studium der Theologie an der Universität Innsbruck, Priesterweihe 1784, Promotion 1802; bis 1787 Seelsorger, anschließend Professor für Latein und Griechisch in Feldkirch; 1801. Professur an der Universität Innsbruck; Verzicht auf die Lehrkanzel nach der Abtretung Tirols an Bayern1805, Wechsel an das Lyzeum in Olmütz/Olomouc 1806, dort ab 1808 Rektor; 1816-1826: Gubernialrat in Brünn/Brno, 1819: Domherr; 1826 Dompropst des wiederhergestellten Domkapitels in Brixen, 1830 Präses des bischöflichen Konsistoriums; gestorben am 5.7.1854 in Brixena.E.;

Moriggl, Simon

  • Person
  • 30.10.1817 - 18.10.1874

geboren am 30.10.1817 in Burgeis, 1843 zum Priester geweiht; ab 1850 Professor für Latein, Griechisch und philosophische Propädeutik am Staatsgymnasium Innsbruck; kritisierte das Staatsgrundgesetz von 1867, da es mit dem Tiroler Landrecht nicht vereinbar sei, 1870 deshalb aus dem Schuldienst Dienst entlassen; anschließend Beichtvater der Ursulinen in Innsbruck; Organisator des katholischen Verlagswesens und Verfechter der Glaubenseinheit Tirols; gründete 1861 die Zeitung "Tiroler Stimmen" und publizierte dort zahlreiche Artikel; starb am 18.10.1874 in Innsbruck.

Sulzenbacher, Andreas

  • Person
  • 02.12.1802-14.04.1869

geboren am 2.12.1802 in Innichen, gestorben am 14.4.1869 in Innsbruck.

Schraffl, Josef

  • Person
  • 13.06.1855 - 11.01.1922

geboren am 13. Juni 1855 in Sillian, gestorben am 11. Jänner 1922 in Innsbruck

Brandis, Anton von

  • Person
  • 24.021832 - 14.05.1907

geboren am 24. Februar 1832 in Laibach, Krain (Heute: Ljubljana, Slowenien), gestorben am 14. Mai 1907 in Lana

Grebmer zu Wolfsthurn, Eduard von

  • Person
  • 24.01.1824 - 11.01.1875

geboren am 24. Januar 1821 in Dietenheim gestorben am 11. Januar 1875 in Bruneck

Schueler, Eduard

  • Person
  • 13.5.1838 - 19.3.1921

geboren am 13.5.1838 Brixen a.E., gestorben am 19.3.1921 Innsbruck.

Reinstadler, Josef

  • Person
  • 17.02.1792 -

geboren am 17.02.1792 in Sulden, Gem. Stilfs
5.12.1819: Priesterweihe
seit 10.07.1836: Kurat in Flirsch

Schrott, Josef

  • Person
  • 17.03.1722 - 20.01.1788

geboren am 17.03.1722 in Mühlbach
Priesterweihe am 23.12.1747
Kurat in Grins und Flirsch

Oberkofler, Johann Baptist

  • Person
  • 24.03.1895-02.01.1969

geboren am 24. März 1895 in St. Johann im Ahrntal, gestorben am 2. Jänner 1969 in Bruneck; Priesterweihe 1921; ab 1924 Ausbildung als Maler Hermann Groeber und Franz Klemmer an der Akademie der Bildenden Künste in München; malte religiöse Bilder sowie mehrere Decken- und Wandgemälde in Kirchen und Kapellen in Süd- und Osttirol;

Seeber, Leopold

  • Person
  • 1857-nach 1940

1857 (?) in Sterzing geboren; erwarb 1889 das Steinmetzgeschäft von Gottlieb Linser in Wilten; arbeitet u.a. den Schmuck der Anbetungskirche und später am Peter-Mayr-Denkmal in Bozen; zahlreiche Grabdenkmäler in Tirol, besonders in Innsbruck, Wilten und Mariahilf: 1907 für den Maler Albrecht Stainer-Felsburg in St. Nikolaus; schuf zahlreiche Kriegerdenkmäler u.a. in Natters, Arzl, Strengen, Flirsch, Schnann, Flaurling, Inzing;

Raffl, Johannes

  • Person
  • 16.10.1858 - 15.7.1927

1883: Priesterweihe
1883.1886. Vinzentinum Brixen
1886–1887: Kooperator in Jenbach, 1887–1894: Kooperator in Mieming, 1894 Pfarrer in Oberhofen, 1904 wVerwalter des bischöflichen Mensalgutes in Brixen
1921: Bischof von Brixen (nach Sedisvakanz)
1927: Tod

Waitz, Sigismund

  • 29.05.1864 - 30.10.1941

geboren am 29.05.1864 in Brixen a.E., gestorben am 30.10.1941 in Salzburg

Firler, Martin

  • Person
  • 1779 - 1837

Firler war Beamter bei der Saline in Hall. Er gehörte zum engeren Umfeld von Andreas Hofer. 1809 war er Schützenkommandant im Tiroler Oberland.

Dialer, Joseph Hilarius

  • Person
  • 1745-1847

1792 bis 1801 Landvogt in Bludenz
Landrichter von Landeck, spätestens ab 1825 Landrichter von Nauders, Landrichter von Kastelruth

Kiechl, Johann

  • Person
  • 19.01.1804 - 26.05.1893

geboren am 19. Januar 1804 in Sarnthein, gestorben am 26. Mai 1893 in Wilten (heute: Innsbruck)

Hintner, Johann

  • Person

geboren am 10.11.1834 in Pichl/Gsies (Bezirksgemeinschaft Bruneck-Pustertal), gestorben am 15.2.1892. Spätnazarenischer Maler und Restaurator (u.a. St. Nikolaus in Matrei); Werke (nur teilweise erhalten) u.a. in der Pfarrkirche Reischach b. Bruneck, Flirsch, Ewige Anbetung, Innsbruck; Altarbilder: Leifers, Gißmann, Brixen (Spitalkirche), Kirche Unsere Liebe Frau von Rain, Welsberg.

Schuschnigg, Kurt

  • Person
  • 14.12.1897 - 18. 11.1977

Kurt Schuschnigg war Politiker in der I. Republik und im austrofaschistischen Bundesstaat. Vom 29. Juli 1934 bis zum 11. März 1938 war er diktatorisch regierender Bundeskanzler. Ab 1936 übernahm Schuschnigg die Führung der österreichischen Einheitspartei Vaterländische Front und führte den Titel „Bundeskanzler und Frontführer“.

Weger (Druckerei)

  • Organisation
  • um 1550 -

Gründung des ersten Vorläuferbetriebs durch Donatus Fetius aus Termenago (ca.1528 –1596). Bis ins 18. Jahrhundert unterschiedliche Besitzer und Drucker:
Johann Kassian Kraft hinterlässt nach dem Tode die Druckerei seinem Neffen Thomas Weger welcher von Fürstbischof Leopold
1773 zum „Hofbuchdrucker“ ernannt wird. Bis 1870 im Besitz der Familie Weger; 1870 wird Anton von Mörl Geschäftsführer und übernimmt 1880 die Druckerei nach Ableben seines Schwiegervaters Alois Weger. Seither im Besitz der Familie Mörl; https://www.weger.bz.it/App_Upload/editor/10237/GeschichteWeger.pdf

Egger, Franz

  • Person
  • 26.4.1836 -17.5.1918

Kathrein, Theodor von

  • Person
  • 25.03.1842 - 01.10.1916

geboren am 25. März 1842 in Salurn
1864-1868 Studium Rechtswissenschaft Universität Innsbruck; 1871 Dr. iur. Innsbruck
am 22. Jänner 1910 in den Freiherrenstand erhoben
gestorben am 1. Oktober 1916 in Innsbruck

Bossi-Fedrigotti von Belmonte, Wilhelm

  • Person
  • 16.10.1823 - 26.04.1905

geboren 16.10.1823 in Avio, gestorben am 26. April 1905 in Sach/Sacco, heute Borgo Sacco, Stadt Rovereto

Baeck, Alfred

  • Person
  • 04.12.1909 - 26.07.1948

geb. 4.12.1909 Borgo, gest. 26.7.1948 Innsbruck

Haag, Josef

  • Person
  • 15.08.1805 - 23.06.1884

geboren am 15.08.1806 in Scharnitz (?), gestorben am 23.06.1884 in Sterzing
Priesterweihe am 28.07.1833
Hilfspriester/Kooperator in Fügen, Eben, Arzl i.P., Arzl bei Innsbruck, Tannheim
Kaplan in der Lehe
Kurat in Berwang, Flirsch, Gnadenwald
verzichtete 1870 auf die Kuratie Wiesing

Aichner, Simon

  • Person
  • 19.10.1816 - 1.11.1910

1882: Generalvikar von Vorarlberg und Weihbischof der Diözese Brixen sowie zum Titularbischof von Sebaste in Cilicia
1884: Fürstbischof der Diözese Brixen
1904: Emeritus und Titularerzbischof von Theodoropolis, Rückzug in das Kloster Neustift

Schöpfer, Aemilian

  • Person
  • 29.04.1858 - 24.03.1936

geboren am 29. April 1858 in Brixen a.E., gestorben am 24. März 1936 in Innsbruck

Radlherr, Anton

  • Person
  • 27.03.1907 - 15.12.1987

geboren am 27.03.1907 in Schwaz, gestorben am 15.12.1987 in Bozen,
Priesterweihe am 19.04.1930

Telser, Franz

  • Person
  • 02.12.1874 - 08.01.1952

geboren am 02.12.1874 in Matsch (Mals), gestorben am 08.01.1952 in Silz
Expositus in Trafoi
Pfarrer von Feichten, Flirsch, Leiblfing, Fulpmes
Frühmessner in Silz

Klammer, Kilian

  • Person
  • 08.07.1714 - 14.05.1770

geboren am 08.07.1714 in Klausen, Priesterweihe am 24.09.1740, gestorben am 14.05.1770 in Flirsch
Kurat in Flirsch

Altenweisel, Josef

  • Person
  • 6.12.1851- 25.6.1912

1876: Priesterweihe
1904: Fürstbischof von Brixen

Geisler, Johannes

  • Person
  • 23.4.1882 - 5.9.1952

1910: Priesterweihe.
1930: Bischof von Brixen.
1952: Emeritus