Achenkirch

131 Verzeichnungseinheiten results for Achenkirch

129 Ergebnisse mit direktem Bezug Engere Begriffe ausschließen

[unklar]

Alter: [unklar]; Senner stürzte bei der Seidenalm beim Suchen von Schafen von einer Felswand ab. Rutschte am Neuschnee (!) aus. Wurde in Eben beerdigt.

Trombetta, Johann

Alter: 58; Hofpostamtssekretär aus Wien. Stürzte beim Edelweißsuchen im Oberautal von einem Felsen und verletzte sich tödlich.

[unklar]

Alter: [unklar]; 2 Wilderer aus Bayern bedrohten einen Aufsichtsjäger. Bei ihrer Flucht löste sich ein Schuss und traf einen der Wilderer in den Rücken.

Sailer, Peter

Alter: 55; Holzarbeiter, starb nach einem Sturz von einem Felsen. Stammte aus Reith/Seefeld in Tirol.

Lentner, Simon

Alter: 45; Wollte einen Lawinenabgang umgehen, der die Straße verschüttet hatte. Versuchte es über das Eis des Achensees, das aber einbrach.

Huber, Johann

Alter: 21; Beamter aus München. Bestieg ein Ruderboot und fuhr auf den Achensee beim Gasthof Scholastika hinaus. Dort versuchte er sich zu erschießen. Wurde schwer verwundet geborgen, verstarb aber bald darauf.

Heber, Alfred

Alter: 21; Tourist aus Chemnitz. Versuchte eine steile Felswand hochzuklettern, von der er aber 120m tief abstürzte.

Prantl, Ludwig

Alter: 52; Entfernte sich von seinen Kollegen vom Gasthaus am Achensee und wurde danach vermisst. Man zog seine Leiche am nächsten Tag aus dem See. Dürfte in der Nacht auf einem Steg ausgerutscht und ins Wasser gestürzt sein.

Haaser, Gabriel

Alter: 41; Schneidermeister, familiäre Probleme, dazu alkoholsüchtig. Erhängte sich in seinem Zimmer.

Cosina, Osvaldo

Alter: 33; Italienischer Arbeiter. Stürzte bei einem Hausbau in Scholastika 8m in die Tiefe und war sofort tot.

Paulsteiner, Martin

Alter: 52; Knecht aus Schlitters. In der Früh wurde seine Leiche am Ufer des Achensees von einem Dampfer aus gesichtet. Dürfte nach einem Gasthausbesuch eingeschlafen sein.

Moser, Johann

Alter: 27; Holzarbeiter aus Terenten (Bruneck). Wurde bei Arbeiten im Bächental von einem Baumstamm erdrückt.

Jaud, Anna

Alter: 4.5; 2 Kinder fuhren mit Rodel einen Weg vom Annakirchbühel hinunter. Bursche wurde rechtzeitig abgeworfen, das Mädchen geriet aber in den Kanal des Adlerschen Wasserwerkes, wo es ertrank.

Ergebnisse: 1 bis 50 von 131