Matrei am Brenner

Taxonomie

Code

Matrei Karte von Matrei am Brenner

Anmerkung(en) zur Eingrenzung

Anmerkung(en) zur Herkunft

Anmerkungen zur Ansicht

Hierarchische Begriffe

Matrei am Brenner

Matrei am Brenner

Equivalente Begriffe

Matrei am Brenner

Verbundene Begriffe

Matrei am Brenner

182 Verzeichnungseinheiten results for Matrei am Brenner

182 Ergebnisse mit direktem Bezug Engere Begriffe ausschließen

[unklar]

Alter: [unklar]; Wirt des Gasthofes „Katzbach“ wurde zu Weihnacht 1860 von einem Burschen niedergeschlagen, als er ihn zur Ruhe mahnte. Starb 15 Tage später.

Bernhof, Karl

Alter: 26; Fuhrknecht wurde in der Nähe der Hl-Geistkirche erstochen aufgefunden. Verletzungen anscheinend nach einer Rauferei.

Oss, Domenico

Alter: 58; Italienischer Bahnarbeiter. Übernachtete im Tennen eines Bauernhofes in Mützens. Durch eine glimmende Pfeife geriet Heu in Brand und erstickte das Opfer.

Stolz, Josef

Alter: 38; Riederbergbauer in Matreiwald. Wurde mit tödlichen Stichwunden aufgefunden. Tatverdächtige wurden verhaftet. Am 24.3.1871 wurde Josef Schmölzer, ein Wirt aus Matrei (29 Jahre) wegen Mordes angezeigt. Verhandlungsergebnis in Innsbrucker ...

Ivaldi, Battista?

Alter: 28; Streit unter 2 Brüdern im „Gidihäuschen“ an der Ellbögnerstraße in Pfons. Der jüngere versetzte dem älteren mehrere Messerstiche, die letztlich tödlich waren. Bevor dieser starb konnte er allerdings auch den Angreifer tödlich verletzen....

Unterhuber, Rupert

Alter: 56; Arbeiter sollten einen Kalkofen reinigen. Das Opfer wurde dabei von glühenden Kalkziegel verschüttet und verbrannte bei vollem Bewusstsein. Konnte nicht mehr rechtzeitig geborgen werden.

[unklar]

Alter: 21; Erntehelferin, stürzte in die Sill, aus der sie Wasser schöpfen wollte und wurde fortgetrieben.

Preßlaber, Anna

Alter: 79; Ihre Leiche wurde im Burggraben aufgefunden. Stürzte beim Kirchgang in der Früh über eine Mauer.

Ladstätter, Josefa

Alter: [unklar]; Vorerst unbekannte Frau wurde am Glanzerberg tot aufgefunden. Versuchte zuvor bei Bauern Arbeit zu finden. Dürfte an einem Hang eingeschlafen und dabei ins Kollern geraten sein.

Riepler, Johann

Alter: 70; Bauer am Weniser. Hütete einen jungen Stier, der ihn unvermutet angriff. Wurde mehrfach aufgespießt und fortgeschleudert. Starb 4 Tage später an den schweren Verletzungen.

Stolz, Lorenz

Alter: 64; Bauernknecht in Obfeldes, stürzte bei der Stallarbeit durch ein Futterloch und verletzte sich tödlich.

Magerle, Otto

Alter: 2.5; Kind eines Müllers spielte mit anderen Kindern am Ufer der Sill. Stürzte in den Bach und konnte nicht mehr gefunden werden.

Ergebnisse: 1 bis 50 von 182